31 C
Wien
Samstag, Juni 19, 2021

Sony Playstation 4 ab 2013 im Handel?

Seit nunmehr 6 Jahren ist die aktuellste Konsole aus dem Hause Sony, die Play Station 3 auf dem Markt. Die mittlerweile in die Jahre gekommene Konsole dient neben Ihrer Funktion als Spielekonsole unter anderem auch als Blu-Ray Player und spielt auch Musik-, Bild- und Videodateien in den unterschiedlichsten Formaten ab.

Playstation 4 – Release
Dennoch wird der Ruf nach etwas neuem immer lauter, und so verdichten sich in letzter Zeit die Gerüchte um eine angebliche PlayStation 4 immer mehr. Diese soll spätestens 2013 unter dem Codenamen „Orbis“ in den Handel kommen und mit einigen neuen Features alles bisher dagewesene in den Schatten stellen.

Die Grafik
Waren bisher Komponenten der hersteller Dell und Nvidia verbaut, so soll die neue Generation zur Gänze aus hardwarekomponenten des Zulieferers „AMD“ setzen. Im konkreten könnte hier eine 64 Bit-CPU inklusive Hochleistungs-Grafikchip zum Einsatz kommen welche eine Auflösung von 4096×1080 Pixel (nativ) ermöglichen soll, 3D-Stereoskopie wäre in Full HD (1.920 x 1.080) realisierbar.

Mögliche Nachteile für Käufer der PS4
Die viel diskutierte Abwärtskompatibilität soll aufgrund des Architektur-Wechsels zur Gänze wegfallen. Sony geht sogar so weit, als das erworbene Inhalte, egal ob Blu-Ray oder Download, so eng mit dem eigenen PSN Konto verknüpft werden soll das eine Nutzung dieser Inhalte auf anderen PS Systemen quasi unmöglich wird. Wer künftig also ein gebrauchtes Game kauft kann wird nicht wie aktuell noch üblich gleich drauf loszocken können sondern muss sich wohl oder übel eine neue Lizenz zum gebrauchten Game dazukaufen, so zumindest der Plan.

Wer künftig also seine PlayStation samt spiele weiterverkaufen möchte bietet am besten auch gleich seinen PSN Account mit an, wir bleiben also gespannt was uns in Zukunft noch erwarten wird.


© Design-Konzepte von PlayStation-Fans

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

- Advertisement -

Latest Articles