Xbox 720 – Erste Gerüchte aufgetaucht

 Newsflash
  • Die PS+ GAMES IM JUNI: XCOM 2 (PS4) - Trials Fusion (PS4) - Tom Clancy`s Ghost Recon Future Soldier (PS3) - Zombie Driver HD Complete Edition (PS3) - Squares (PS Vita) - Atomic Ninjas (PS Vita) + als BONUS: Call of Duty - Black Ops 3 (PS4)

Wie die Webseite MCV kürzlich berichtete soll die kommende XBox Generation ohne Laufwerk in den Handel kommen.
Dies ist nur ein weiterer Schritt der in der technologischen Evolutionsgeschichte in der es immer wichtiger wird schnell digitale Inhalte auf die Konsole zu laden, ohne Wartezeiten, preisgünstiger und vor allem jederzeit verfügbar.

So soll die „XBox 720“ anstatt mit CD`s mit Speicherkarten gefüttert werden können, Good Bye der geliebten Spielesammlung im Regal.
Mit Hilfe von 6 Kernen und DirectX 11 soll die neue Konsole doppelt so schnell wie sein Vorfahre werden, die bewährte Grafikkarte von ATI soll auch weiterhin verwendung finden und mit 32MB eDRAM eine Leistung von bis zu 1080p ermöglichen.
Wie MCV weiters berichtet soll die XBox 720 bereits im kommenden Jahr auf den Markt kommen Microsoft selbst hüllt sich diesbezüglich in Schweigen und unterzieht erste Partner mit einem strengen Geheimhaltungsvertrag (NDA).

Ob sich die Gerüchte bewahrheiten werden wird sich zeigen, bis dahin begnügen wir uns aber mit dem was wir haben, einem kleinen Vorgeschmack darauf was uns erwarten könnte, wie man im folgenden Video gut erkennen kann.

Spread the love
Zur Werkzeugleiste springen