Video Converter gibt es viele, einige, sehr gute, sind sogar kostenlos nutzbar. Viele Menschen sind der Meiunung, nur wenn Software was kostet, taugt diese auch was. Diese Tatsache entspricht nicht zwangsweise der Richtigkeit. Video Converter werden in sehr guter Qualität auch als Freeware angeboten. Meistens sogar ohne nennenswerte Einschränkungen, wenn überhaupt welche vorhanden sind. Nachfolgend kurz beschriebene Video Converter sind uneingeschränkt nutzbar, haben zum Teil weder Werbeeinblendungen noch nennenswerte Defizite. Die Programme können daher mit guten Gewissen empfohlen werden.

Freemake Video Converter
Ein sehr nützliches und durchaus vielseitiges Werkzeug, welches für die Konvertierung von Musik, Fotos und eben Videos eingesetzt wird. Ein wesentlicher Vorzug des Freemake Video Converter ist der, dass so gut wie alle Formate, darunter durchauch auch exotische Formate, unterstützt werden. Die Anwendung und die Nutzung ist einfach wie intuitiv, worauf bei der Entwicklung wohl sehr viel Wert gelegt wurde. Blue-rays Videos können bearbeitet und gebrannt werden, wie auch die gängigen Videos, die, so Bedarf besteht, einer vorherigen Bearbeitung, wie das Schneiden von Filmen, unterzogen werden können. Ein weiterer Vorzug ist, dass auf Werbeeinblendungen völlig verzichtet wird und das Programm trotzdem völlig kostenlos genutzt werden kann. Auf eine Online Registrierung wird, von den Softwareentwickler, konsequent verzichtet.

Any Video Converter
Beliebt und bekannt als Werkzeug zum Konvertieren, von Videos, stellt der Any Video Converter dar. Um Filme oder Musik auf den unterschiedlichsten Geräten wiedergeben zu können, wächst der Bedarf an Converter, welche möglichst viele Formate unterstützen, damit nicht für jedes Gerät eine andere Software benötigt wird. Diesen Zweck erfüllt der Any Video Converter auf das Beste. Auch MP4 Formate können damit bearbeitet und erstellt werden, was gerade in der momentanen Zeit von einen guten Video Converter gefordert und erwartet wird. Dateien für ipod, iphone, Android und viele weitere Geräte können so problemlos und ganz einfach hergestellt werden. Selbst das Brennen von Videos und Discs wird mit dem Any Video Converter ein Kinderspiel und die Qualität kann sich durchaus sehen lassen.

Video Converter – Format Factory
Ein Multitalent unter den kostenlosen Video Convertern. Auf selbst erklärende Weise wandelt Format Factory alle gängigen Video-, Audio- und Bilddateien um. Dabei ist die Vorgehensweise denkbar einfach, sodass auch Laien sich schnell mit dem Programm zurecht finden. Clips sind mit dem Format Factory Converter schnell für ein mobiles Gerät passend konvertiert und dank der schnellen Arbeitsweise schnell auf dem gewünschten Endgerät abgespielt werden. Ein großer Vorteil von Format Factory ist, dass die Software schneller arbeitet, als so manch konstenpflichtiges Programm und dabei doch alle gängigen Formate unterstützt. Tests ergeben, dass dieses kleine, vielseitige Programm auf ganzer Linie überzeugt. Die Untermenüs bedürfen jedoch der näheren Betrachtungsweise.

 

One Response