Unter dem Namen Titanfall verbirgt sich ein innovativer Multiplayer-SciFi-Shooter des Spiele-Entwicklers Respawn Entertainment.

Der unter der Flagge des Publishing-Giganten Electronic Arts veröffentlichte Shooter überzeugt vor allem mit seinem intuitiven Gameplay und bringt zudem mit den massigen Titanen frischen Wind in das schon seit einigen Jahren leicht eingerostete FPS-Genre.

Faszinierende SciFi-Welten und riesige Titanen

Bei dem SciFi-Shooter Titanfall handelt es sich um einen reinen Multiplayer-Titel, in dem auf eine Einzelspieler-Kampagne konsequent verzichtet wurde. Die Handlung des Spiels wird dir in der Story-Kampagne nähergebracht, die ausschließlich im Multiplayer-Modus gespielt werden kann.

Trotz des Verzichts auf einen in dem FPS-Genre üblichen Solo-Modus versuchen die Entwickler des Spiels dir auf diese Weise die Story von dem Konflikt zwischen den beiden verfeindeten Parteien – der Miliz des intergalaktischen Grenzlands und den Industrie-Konzern IMC – zu erzählen.

Die Spielwelt von Titanfall ist reich an futuristischen Scifi-Schauplätzen sowie faszinierenden Weltraumschlachten und Planeten, von deren Geschichte du jedoch im Spiel nur wenig erfährst. Im Zentrum der Spiel-Handlung stehen die Titanen, die dir im Spiel als massive Multifunktions-Roboter präsentiert werden, die für diverse militärische sowie zivile Zwecke eingesetzt werden. Diese überdimensionalen Roboter sind die Waffe der Menschheit im Kampf um die Vorherrschaft im Universum.

Mithilfe dieser Wunderwerke der Technik betreibt der IMC-Konzern schon seit Jahrzehnten einen unersättlichen Rohstoffabbau, was immer wieder zu Auseinandersetzungen mit der der Miliz des intergalaktischen Grenzlandes und schließlich zu einem Kriegsausbruch führt.

Innovatives Gameplay mit Liebe zu Detail

Im Spiel übernimmst du die Rolle eines namenlosen Roboter-Piloten und erlebst diesen Krieg aus erster Hand mit. Dabei verfolgst du den Konflikt zwischen IMC-General Marcus Graves und dem Überläufer James McAllan. Dass interessante and diesem Konzept ist, dass dir diese Handlung während des Spielgeschehens in Form von Funksprüchen und kurzen Videos in der oberen rechten Ecke des Bildschirms präsentiert wird. An den Multiplayer-Schlachten von Titanfall nehmen bis zu zwölf Spieler teil und zu Beginn jeder Runde startest du zunächst zu Fuß, sodass sich in den ersten Spielminuten meistens reine Infanterie-Gefechte abspielen.

Schon am Anfang macht sich das intuitive Gameplay von Titanfall bemerkbar und hebt sich deutlich von anderen Spielen des FPS-Genres ab. Als Roboter-Pilot kannst du dich unheimlich schnell durch die Umgebung bewegen sowie mit dem Jetpack viele Meter in die Höhe springen und sogar akrobatische Doppelsprünge ausführen. Die verschiedenen Schlachtfelder verfügen über eine Reihe unterschiedlicher Laufrouten und bieten geübten Spielern zudem eine Menge Freiraum für Improvisation.

Kampfroboter auf Abruf

Nach einigen Minuten Wartezeit kannst du deinen Kampfroboter anfordern. Dazu musst du mittels Digipad einen Zielpunkt markieren, auf dem dein Titan nach einigen Sekunden aus der Luft landen wird. Nachdem der Titan auf dem Boden gelandet ist, kannst du dann jederzeit in das Cockpit des Kampfroboters klettern und die Kontrolle über den Riesen übernehmen.

Durch den Einsatz des Titanen wird die Spieldynamik erheblich verändert; die Gegner schrumpfen zu kleinen Figuren und das flotte Gameplay wird deutlich verlangsamt. Genau wie die Ausrüstung deines Spielcharacters lässt sich auch die Ausstattung des Titanen durch diverse Einzelteile personalisieren. Neben unterschiedlichen Upgrades stehen dir drei verschiedene Chassis zur Verfügung, die zugleich das wichtigste Unterscheidungsmerkmal zwischen den Titanen darstellen.

PC, Xbox One sowie Xbox 360

Titanfall ist zurzeit für den PC und die Xbox One erhältlich, am 28. März 2014 wird zudem eine Version für die etwas ältere Xbox 360 im Handel erhältlich sein. Obwohl der Entwickler des Spiels Respawn Entertainment mehrmals in der Vergangenheit angedeutet hat, dass Titanfall auch womöglich für die Playstation 4 erscheinen wird, gibt es von offizieller Seite keine Informationen über einen möglichen Release-Termin für die Playstation 4.

 

88%
User Score: 80.5% (2 votes)

Pros

  • Geniale Grafik
  • Erfrischendes Gameplay
  • Guter Sound

Contras

  • Kein Kampagnenmodus
Gameplay 95%
Grafik 90%
Story 85%
Sound 83%

Tags