Am diesjährigen Mobile World Congress gibt es in diesem Jahr etwas ganz besonderes zu bestaunen, und zwar das neue Nokia 3310.

OK Stop, nochmal vorn vorne, Nokia 3310? Entweder denkt ihr der Typ der diese Zeilen hier gerade schreibt muss fast 17 Jahre gepennt haben! Oder sie verändern gerade etwas in der Matrix? Doch keineswegs, Nokia hat tatsächlich angekündigt das weltbekannte und sagenumwobene Kulthandy welches vermutlicher jeder von uns einmal besessen hat in einer Neuauflage auf den Markt zu bringen. Gut, zurück auf den Boden.

Für alle unter 18 – Was ist ein Nokia 3310

Auch wenn Nokia heute eher selten genannt wird wenn es um Mobiltelefonie geht, dies war einmal ein echt großer Name. Noch merkbar in den Anfangszeiten der mobilen Telefonie war Nokia die wohl beliebteste Handymarke überhaupt. Doch ein Produkt der finnischen Telefonschmiede blieb uns bis heute ganz besonders in Erinnerung, das 3310er.

Klein, handlich und zuverlässig waren die Hauptmerkmale des Nokia 3210 Nachfolgers, und bis heute laufen noch in Besitz befindliche 3310er beinahe wie am ersten Tag. Das muss heute erst einmal jemand nachmachen, aber gut.

Alt aber neu, günstig aber Top?

Ich nehmen es gleich vorweg, und zwar wenn es um den Preis des Nokia 3310ers geht. Dieses soll angeblich „lediglich“ €59.00 kosten weshalb zuerst einmal die Vermutung nahe liegt es könnte sich um ein Feature-Phone handeln. Ganz ehrlich, wer gerade gedacht hat er bekäme ein nagelneues Smartphone im Stil des 3310ers wird leider enttäuscht sein. Dass das „neue“ Nokia 3310 nach siebzehn Jahren auf jeden Fall einer Frischzellenkur unterzogen werden wird ist selbstredend. Was genau technisch jedoch in dem Winzling steckt der noch in diesem Jahr präsentiert werden soll, ist uns leider noch nicht bekannt.
Sobald es etwas Neues zu berichten gibt halten wir euch natürlich wieder auf dem laufenden. Am besten folgt ihr uns auf Facebook damit ihr keine Neuigkeiten verpassen könnt.

Mein Fazit zur Neuauflage des Nokia 3310

Tja, ich denke es heißt erst einmal abwarten wie es technisch aussieht, der Preis ansich ist absolut im Rahmen sofern sich technisch hier keine große Änderungen ergeben. Bestimmt praktisch für jeden der es ohnehin satt hat den ganzen Tag am Smartphone herumspielen zu „müssen“ und sich das gute alte simple Design sowieso schon immer zurückgewünscht hat. Bleibt nur zu hoffen das auch die Neuauflage hält was auch sein Vorgänger bis heute tut, und zwar funken, funken, funken…

Nokia 3310 Werbefilm – Eine Zeitreise in vergangene Zeiten

One Response