Neue 9-Pin-Dock Adapter und Kabel exklusiv bei Apple

 Newsflash
  • Die PS+ GAMES IM JUNI: XCOM 2 (PS4) - Trials Fusion (PS4) - Tom Clancy`s Ghost Recon Future Soldier (PS3) - Zombie Driver HD Complete Edition (PS3) - Squares (PS Vita) - Atomic Ninjas (PS Vita) + als BONUS: Call of Duty - Black Ops 3 (PS4)

Kommende Woche ist es soweit, am 12. September möchte Apple das neue iPhone5 offiziell präsentieren. Gerüchten zufolge soll dieses mit einem schmaleren 9-Pin-Dock Anschluss ausgestattet sein.

Im Klartext bedeutet dies das jegliches Zubehör (Plug&Play) nicht mehr mit iPhone ider iPad verwendet werden kann, es sei denn man kauft sich einen der neuen Adapter um so sicherzustellen, das auch künftig alle Produkte von Drittherstellern mit 30 Pins mit dem neuen iPhone kompatibel sein werden.

Wie Jeremy Horwitz von iLounge unter Berufung auf eine anonyme Quelle schreibt, wird Apple diese Adapter exklusiv anbieten. Dabei soll es diese Zubehörartikel einzeln und als Set zu jeweils drei Stück geben. Apple berechnet demnach 10 bzw. 29 US-Dollar hierfür. Horwitz berichtet außerdem von einem neuen USB-Kabel von Apple. Genauere Details dazu möchte er jedoch nicht verraten.

Für Apple bedeutet dies ein Geschäft welches man sich so natürlich nicht durch die Lappen gehen lassen möchte, immerhin rechnet man damit gleich zu Beginn bis zu 10 Millionen Adapter an den Kunden bringen zu können was bei einem Stückpreis von 10 US-Dollar eine Gesamtsume von 100 Millionen Us-Dollar bedeutet.

Mehr Infos zum iPhone5 sowie erste Fotos und Videos findet ihr auch in unserem Handy-Channel

(c) by appleinsider.com

Spread the love
Zur Werkzeugleiste springen