iPhone6 und IOS7 im Anmarsch

1

Während das iPhone5 noch dabei ist den Markt zu erobern wird bereits an einem konkreten Nachfolger getüftelt. So soll angeblich bereits das neue iPhone6 sowie das künftige IOS7 ausgiebig getestet werden.

iPhone 6,1

Laut einem aktuellen Bericht auf TheNextWeb wollen App-Entwickler die neuen Produkte Firmencampus von Apple in Cupertino bereits aufgespürt haben. Konkret sollen Apple-Mitarbeiter nun erstmals mit Geräten, die unter dem Code-Namen „iPhone 6,1“ laufen, und auf denen das mobile Betriebssystem iOS 7 installiert ist, auf das Internet und Apps zugegriffen haben. Das aktuelle iPhone 5 taucht in der gleichen Liste unter den Codenamen „iPhone 5,1“ oder „iPhone 5,2“ – je nach verwendeter LTE-Version. Folglich testet Apple bereits iPhone-Prototypen der nächsten Generation mit installiertem iOS 7. Laut den App-Entwicklern wurden die Daten aus IP-Adressen ausgelesen, die derzeit nur am Firmen-Campus getestet werden. Auch wenn sich IP Daten leicht faken lassen so ist davon auszugehen das es sich hierbei nicht un einen Versuch handelt uns hinters Licht zu führen.

Technische Details

Natürlich ist es noch viel zu früh um sagen zu können mit welchen Raffinessen das neue iPhone6 bzw. IOs7 ausgestattet sein wird, zumindest IOS7 soll bereits in den Startlöchern stehen und war Ende 2012 bereits in eine nahezu finalen Version getestet worden.

Nicht mehr allzu lange hingegen werden wir auf den direkten Nachfolger des iPhone5, also auf das iPhone 5s warten müssen, dieses soll angeblich beriets im Frühjahr 2013 präsentiert werden.

One Response