Game Boy Advance-Spiele verlieren nur langsam an Wert

 Newsflash
  • Die PS+ GAMES IM JUNI: XCOM 2 (PS4) - Trials Fusion (PS4) - Tom Clancy`s Ghost Recon Future Soldier (PS3) - Zombie Driver HD Complete Edition (PS3) - Squares (PS Vita) - Atomic Ninjas (PS Vita) + als BONUS: Call of Duty - Black Ops 3 (PS4)

Man findet sie wirklich überall. Auf Flohmärkten, in Läden für Gebrauchtwaren wie Videospiele An- und Verkauf und auch im Internet in Onlineauktionen und Verkaufsanzeigen.
Der Game Boy Advance hat einen genau so großen Fankreis wie seine Vorgänger. Beispielsweise dem Game Boy und auch den Game Boy Color.

Die Spiele waren zu seiner Zeit hipp und bildeten einen neuen Meilenstein in der Welt der mobilen Handheldkonsolen.Der Game Boy Advance war mit einem ARM 32 Bit CPU ausgerüstet, welche eine Geschwindigkeit von 16,77 MHz an den Tag legte.
Die Spiele waren keine grafische Meisterleistungen, aber trotz alledem reichte es, um Portierungen des alten NES auf dem Gerät zu veröffentlichen. Was viele Fans des NES auch dazu brachte, sich die kleine Taschenkonsole anzuschaffen.

Spielreihen wie Super Mario Advance, welche die Spiele des NES wie Super Mario Teil 2 und Teil 3, sowie auch Yoshis Island vom Super Nintendo beinhaltet haben, sind noch heute ein wahrer Dauerbrenner! Genau wie die NES Classics Serie. Diese Serie hatte Spiele in der Sammlung wie Ice Climber, Super Mario 1, Castlevania und viele weitere Spiele, welche auf der Nintendo Entertainment System Konsole die großen Verkaufsschlager waren.

Wer diese noch daheim hat, kann sich glücklich schätzen, aber auch die unter den Sammlern, welche diese Spiele noch nicht besitzen, haben sehr reale Chancen, an diese heranzukommen.

Spread the love
Zur Werkzeugleiste springen