Dark Orbit – Das kostenlose Browser-Weltall-Abenteuer

 Newsflash
  • Die PS+ GAMES IM JUNI: XCOM 2 (PS4) - Trials Fusion (PS4) - Tom Clancy`s Ghost Recon Future Soldier (PS3) - Zombie Driver HD Complete Edition (PS3) - Squares (PS Vita) - Atomic Ninjas (PS Vita) + als BONUS: Call of Duty - Black Ops 3 (PS4)

Dark Orbit ist, mit 60 Millionen registrierten Nutzern weltweit, eins der beliebtesten Online Action Spiele von Big Point.

Das Spiel starten
Für Neueinsteiger gibt es online Dark Orbit Video Anleitungen, mit denen man sich einen Eindruck vom Spiel verschaffen kann. Um dem Spiel beizutreten registriert man sich kostenfrei und bestimmt für welches Team man spielen möchte. Es gibt die Teams Erde (EIC), Mars (MMO) und Venus (VRU). Um neue Level zu erreichen kann man generische Spieler und NPC Gegner abschießen.
Durch die Abschüsse bekommt man Erfahrung und Ressourcen. Je höher man im Level aufsteigt, umso bessere Waffen, Munition, Schiffe und Ausrüstungsgegenstände kann man sich zulegen. Neben dem Spiel kann man ebenfalls mit Mitspielern aus aller Welt kommunizieren. Dark Orbit ist zweidimensional, basiert auf Adobe Flash und man kann es so über alle gängigen Browser spielen.

Spielgemeinschaften
In Spielgemeinschaften, sogenannten Clans, kann man mit Mitspielern aus aller Welt gemeinsam spielen. Man kann nur einem Team beitreten, das zum Heimatplaneten, also Mars, Erde oder Venus gehört. Im Team starten man gemeinsame Aktionen gegen Feinde und kann sich so darauf verlassen, dass man Hilfe bekommt sollte man angegriffen werden. Je höher das eigene Level ist, umso beliebter wird man als Ziel. Je größer das Ziel ist umso mehr Erfahrung und Ressourcen bekommt man bei einem Abschuss gutgeschrieben. Zu großen Kämpfen gibt es im Internet Dark Orbit Video Mitschnitte.

Bezahlung
Dark Orbit wird basierend auf Spielwährung gespielt. Diese Spielwährung heißt Uridium und man bekommt sie bei Abschüssen, in sogenannten Schatzkisten und in Quests. Mit diesem Uridium kann man Munition und Ausrüstung kaufen und sollte man selbst abgeschossen werden auch das eigene Schiff reparieren. Das Uridium kann man auch mit richtigem Geld kaufen. Man zahlt dann entweder einmal für eine gewisse Menge Uridium, oder man bestellt sich das Premium Paket für 6 oder 12 Monate. Viele Spieler kaufen ihr Uridium zusätzlich, da Reparaturen des eigenen Schiffes teurer werden je höher das Level ist. Außerdem kämpfen viele Spieler mit gekauftem Uridium um das Ansehen in ihren Clans und im ganzen Spiel. Große Schiffe und gute Munition kosten einiges an Uridium, der Drang ganz oben zu stehen ist geweckt. In Dark Orbit Video Mitschnitten kann man sich über die Funktionen des Spielermenüs und den Einsatz von Uridium informieren.

Hier gehts zur Registrierung!

Autor

Spread the love
Zur Werkzeugleiste springen