Boom Beach Grenadier steht ab sofort als weiteres kostenloses Update zur Verfügung. So steht ab sofort die neue Einheit der „Abfackler“ zur Verfügung bei dem es sich laut Entwickler um eine massive gepanzerte Einheit handelt welche es erlaubt, Gegner im Radius beziehungsweise in Sichtweite zu verbrennen. Neben einigen neuen Tieren und weiblichen Dorfbewohnern aber gibt es zudem noch ein weiteres, nennenswertes Update, das „Grenadier Update“ :)

Der Grenadier

Der Grenadier ist die perfekte Waffe wenn es um Angriffe aus der Ferne geht, als starke Einheit sorgt der Grenadier für mächtig Flächenschaden. Um den Grenadier erstellen zu können musst du zuerst dein Hauptquartier auf Level 16 ausbauen. Anschließend kann dieser so wie alle anderen Einheiten auch über ein Landungsboot ausgebildet werden.

Das Boom Beach Grenadier Update – Zuviel des Guten?

Der Grenadier wirft jetzt schneller und weiter! Aktuell wird in diversen Foren heiß diskutiert ob das nun erschienene Boom Beach Update für den Grenadier wirklich so toll gelungen ist wie man meinen möchte. Der Spieler Reversal hat hierzu ein sehr anschauliches Video bereit gestellt welches die neuen Fähigkeiten sowie deren Auswirkungen im Game zeigen sollen, soll sich jeder selbst eine Meinung dazu bilden, aber jetzt erstmal zum Video:

Weitere Boom Beach Aktualisierungen

Neben den bereits erwähnten Updates gibt es natürlich auch noch weitere kleine Neuigkeiten in Boom Beach zu verkünden.

  • Die Kraftbasis stellt dein neues, taktisches Notizsystem für Einsatzkommandos dar
  • Die doppelte Schadenswirkung auf Panzer von Boom-Kanonen, Minen und Kanonen wurde normalisiert
  • Panzereinheiten: erhöhter Schaden und schnelle Ausbildung, jedoch weniger Trefferpunkte
  • Sabotagepreis reduziert