Angry Birds Space – Erobere den Weltraum

1

Das lange warten hat ein Ende gefunden, denn das Kultgame Angry Birds betritt eine neue Dimension und präsentiert sich jetzt mit dem Namenszusatz „Space“. Der bekannte Klassiker Angry Birds wurde so oft heruntergeladen wie kaum ein anderes Spiel. Und nun stehen die witzigen Vögel vor ihrer nächsten spannenden Mission. In „Angry Birds Space“ erobern sie nämlich den Weltraum und müssen dort gegen grüne Schweine kämpfen die ihre Eier gestohlen haben.

Auf was darf man sich also freuen?
– insgesamt 60 interstellare Level
– Regelmäßige kostenlose Updates
– Brandneue Vögel!
– Brandneue Superkräfte!
– Weltraum-Abenteuer in völliger Schwerelosigkeit!
– Trickschüsse mit Hilfe der Anziehungskraft von Planeten
– Versteckte Bonus-Level
– Grafisch aufwendig gestaltete Hintergründe
– Viele Welten und jede Menge Gravitationskraft

Am Spielprinzip wurde kaum etwas verändert. Kein Wunder, schließlich lieben die Fans das Spiel so wie es ist. Einige Neuerungen gibt es in der Weltraum-Version dennoch. Hier fallen vor allem die unterschiedlichen Schwerkraftbereiche auf. Dank diesen kann der Spieler seine Vögel um die Kurve schießen. Damit das funktioniert, muss die jeweilige Gravitation perfekt ausgenutzt werden. Wie gehabt, haben die verschiedenen Vögel unterschiedliche Fähigkeiten (sprengen, aufteilen, etc.). Komplett neu ist ein sogenannter „Eisvogel“, der Flächen in der Umgebung vereisen kann.

Damit hat das Game bestes Potenzial wieder als der nächste Klassiker aus dem Hause Rovio in die Geschichte einzugehen.Und welches Suchtpotential dieses Spiel ausüben kann, durften wir bereits nach kurzer Zeit am eigenen Leibe erfahren.
Besuche das FORUM für weitere Informationen, Tipps, Tricks oder Cheats

Preise:
Für die iPhone App bezahlt man derzeit 79Cent, für Android User ist das Game zwar kostenlos, man wird dafür aber mit Werbung bei Laune gehalten. Für iPad User gibt es zusätzlich noch die speziell optimierte App welche mit insgesamt 2,39 Euro zu Buche schlägt.
Jetzt bei iTunes kaufen!

One Response